29 Dez

Wie Auktionen Arbeit

Vor nicht langer Zeit Sie in Designer Monats der Faszination unserer peripatetic Lebemann-zu-Stadt, David Dannenbaum fand gerade die Auktion des Israel Sack Sammlung von feinen amerikanischen Antiquitäten an der renommierten Sothebys Auktionshaus in New York City zu lesen.

In diesem Artikel, der Autor von unserem Old Stuff & Whatnot, LLP Spalte beschreibt die elegante und interessante Menschen, die die High-End-Auktionshäusern wie Sotheby ’s und Christie häufig. Dies sind die beiden schönsten Auktionshäusern in Amerika und der Welt Meisterwerke der Kunst und Antiquitäten werden häufig während gedämpfter Bieter verkauft bei diesen bekannten Einrichtungen. Bieter diskret erhöhen Paddel, da der Preis für jeden Schatz steigt.

Um sicher zu sein, gibt es Berichte, was darauf hindeutet, dass auch diese berühmten Auktionshäuser nicht immer fair zu spielen. In der Tat, vor nicht langer Zeit der Chef der Sotheby ’s, Alfred Taubman, wurde für schuldig befunden Preisabsprachen mit Christies in einem Bundes Studie gefunden.

Aber lassen Sie uns Schritt weg von der Spitze der High-End-Auktionshäuser in Manhattan und einen Blick über den Tellerrand. Jede Woche gibt es hunderte von Auktionen in ganz Amerika, wo Sie Schätze aller Art finden können gehalten, häufig einkaufen zu sehr niedrigen Preisen, und haben eine Menge Spaß in den Handel ein.

Das ist, was diese Artikel about.How können Auktionen in Städten und ländlichen Gebieten im ganzen Land, wo Sie Antiquitäten, Möbeln und Accessoires, die Sie würde gerne selbst zu kaufen finden. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wenn die schönsten Auktionshäusern sind nicht über Preisabsprachen, was ist Auktionen im Allgemeinen? Das wird ein wenig Erläuterung. Zuerst werden wir diskutieren, welche Auktionen sind, dann werfen Sie einen Blick darauf, wie sie funktionieren, und in der nächsten Ausgabe werde ich Ihnen sagen, wie man Auktionen finden und wie Sie Ihre Forschung und bieten Sie auf die Elemente, die Sie interessieren zu tun.

Zunächst möchte ich mit meiner Liebe bias.I Auktionen starten. Ich habe zwei Häuser eingerichtet und kaufte zahlreiche Geschenke und Investitions Artikel Kauf bei einer Auktion in den letzten fünfzehn years.I haben viele tolle Angebote bekommen, wurde einmal oder zweimal gebrannt und hatte eine Menge Spaß in den Handel ein. Ich sollte hinzufügen, dass eine gute Auktion ist fast wie Theater – es gibt Spannung, Drama, und oft komische Entlastung. Ich habe viele einen Abend in einem Land verbracht Auktion ohne den Kauf nichts, aber eine gute Zeit in den Handel ein.

Ich verspreche, dass, wenn Sie diesen Artikel zu studieren und befolgen Sie die Regeln, die ich werde, Sie können sich mit Schätzen in einem lokalen Auktions kommen und nie verbrannt. Klingt das interessant? Weiter lesen.

Was ist eine Auktion?

Websters definiert eine Auktion einfach als „A Verkauf von Immobilien an den Meistbietenden.“ Das Wort stammt von dem lateinischen Verb „auctio“, was „zu erhöhen.“

Auktionen werden verwendet, um viele Dinge neben Antiquitäten und Kunst zu verkaufen. Überall auf der Welt gibt es Auktionen von Rohstoffen wie Tabak, Fisch, Rind, Rennpferden und gerade über noch etwas, wo es einen Markt von mehreren Menschen interessieren sich für den Kauf die gleiche Sache. Das ist der Schlüssel zu einer Auktion – eine Gruppe von Leuten, die sich für den Kauf des gleichen Objekts, und abwechselnd mit Angeboten für das Objekt sind. Das Recht, das Objekt zu kaufen, wird an den Meistbietenden zu gehen.

Dies ist nicht die Art und Weise viele Waren gekauft und verkauft werden. Wenn Sie in den Laden gehen, um ein Soda zu kaufen, sind Sie der einzige Kunde im Moment, und es gibt einen festen Preis, der Listenpreis, wenn man so will. Shopping für ein Schmuckstück? Die Chancen sind Sie die einzige Person, die daran interessiert sind ein gegebenes Element im Fall des Juweliers sind, und während Sie vielleicht in der Lage, ein wenig zu verhandeln sein, es ist nur Ihnen und den Juwelier.

Nun stellen Sie sich auf eine Auktion, und es gibt eine große Eiche Mission-style Wippe, die Sie tatsächlich denken, wurde von einem der Meister gemacht. Jemand anderes im Publikum denkt, es ist ein ziemlich Wippe, die gut in ihrem Wohnzimmer aussehen würde, aber sie wissen nichts über Mission Möbeln und seine Geschichte kennen. Es gibt auch einen Händler in der Menge, die die gleiche Sache über den Stuhl, dass Sie tun, und einem Kollektor Mission Möbeln, die entschlossen ist, diese Wippe ihr Sammlung kennt.

Sie sind alle bereit Käufer. Es gibt nur einen Stuhl. Wer bekommt es? Das höchste Gebot. Was ist der Stuhl wert? Nun, das ist bis zu Ihnen, potenzielle Käufer zu euch selbst erarbeiten, mit der Hilfe von einem Auktionator. Sie werden den Wert, oder „Marktwert“ dieser Wippe auf dieser Auktion zu bestimmen, in diesem Teil des Landes zu diesem Zeitpunkt.

Jetzt habe ich das Interesse eines Amateur in Immobilien, und in diesem Bereich, die Sie häufig laufen gegen den Begriff „Marktwert“. Nun, was ist Marktwert? Die häufigste gesetzlichen Definition ist, dass Marktwert ist der „Preis, zu dem ein Element zwischen einem verkaufsbereiten Verkäufer und einem kaufwilligen Käufer in einer Armlänge Transaktion ausgetauscht werden, wenn keine der beiden Parteien ist unter Zwang verkaufen oder zu kaufen.“

Welchen besseren Weg zu fairen Marktwert als eine Auktion mit einem Objekt von einem verkaufsbereiten Verkäufer und einem Bündel von willige Käufer angeboten zu bestimmen?

Nun wird Menschen, die zynisch-Auktionen sind manchmal vermuten, dass ein Käufer zahlt mehr als angemessenen Marktwert, weil der Auktionator ist im Bunde mit Menschen, die die Käufer zu sein scheinen, aber die tatsächlich arbeiten für den Versteigerer, die Preise über das, was sie sein sollten Push-up .

Ist das möglich? Sicher ist es is.Can Sie diese Falle zu vermeiden? Ja, kannst du. Wir werden diskutieren, wie man sich in der zweiten Tranche zu schützen. Zuerst müssen wir einige Grundlagen zu decken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *