11 Okt

Entscheide, was dir wichtig ist Garten

Für andere Erwachsene ist ein guter Kindergarten derjenige, der neben der allgemeinen Entwicklung einem Dreijährigen eine Menge zusätzlicher Gegenstände gibt, sie an die Grenze bringt (für eine beträchtliche Menge Geld von den Eltern) und als Es kommt manchmal vor, dass das Kind keine Entwicklungsentwicklung erhält. Wird müde sein. Und infolgedessen aufhören zu lieben und Kindergarten, Klassen und Kommunikation.

Andere scheint der schönste Garten näher am Haus. Viele treffen ihre Wahl nach der äußeren und inneren „Dekoration“ des Kindergartens – sie sagen, ob es Teppiche gibt, ob es viele Spielsachen gibt, ob Reparaturen gemacht werden …

Nun, dein Recht, irgendwelche Kriterien zu verwenden. Aber denken Sie daran: Sie werden nicht in den Kindergarten gehen, sondern das Kind. Vielleicht ist die Nähe zum Haus in etwas gerechtfertigt (wenn Sie kein Auto haben). Schließlich ist es einem kleinen Kind zunächst schwer, eine lange Reise zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu machen. Aber in allem, schauen Sie sich die allgemeine Stimmung des Kollektivs an, den Geist, der in diesem Garten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *